Forschung

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Psychosomatik und Psychotherapie / Forschung / Studienregister

Studienregister

SoLKiD

PrüfplancodeISRCTNEudraCTClinicaltrials.govDRKS
DRKS00006552

„Untersuchung der körperlichen und psychosozialen Folgen nach Lebendnierenspende- eine Multizenter Kohortenstudie “

Status: Aktiv (Rekrutierung geschlossen)

Studienziel / Fragestellung

Primäres Prüfziel

Evaluation der organischen und psychischen Folgen bei

Spendern nach einer Lebendnierenspende

 

Sekundäre Prüfziele

Die Möglichkeit der genaueren  Aufklärung  der zukünftigen  Spender und auch Empfängerüber die Risiken der Spende . Die  Ergebnisse  können dazu beitragen, Spendern mit einem erhöhten Risiko von ungünstigen Folgen zukünftig gezielter vorzubereiten, um die Risiken zu verringern.

Diagnose

Lebendnierenspende

 

Patientenmerkmale

Alter

18-99

Einschlusskriterien

Alter >17 Jahre

schriftliche Einwilligung

Muttersprache Deutsch, Türkisch, Russisch

 

 

zusätzlich Einschluss der zugehörigen

Transplantatempfänger

 

Ausschlusskriterien

fehlendes Einverständnis

nicht in Deutschland wohnhaft

fehlendes Leseverständnis in der Muttersprache

Deutsch, Türkisch oder Russisch

 

Studiendesign

  • Multizentrisch
  • Prospektiv
  • Einarmig
  • Open Label

Intervention

Es wird  die körperliche und seelische Verfassung der Spender nach einer Lebendnierenspende untersucht. Hierbei werden  2 Arten von Daten verwendet bzw. zusätzlich erhoben:

  1. Unabhängig der Studie wird das Transplantationszentrum routinemäßig ca. 8 Wochen sowie 6 und 12 Monaten nach der Operation die körperliche Verfassung untersucht, um mögliche Komplikationen entdecken und behandeln zu können.
    Im Rahmen der Studie wird wir auf diese klinischen Routinewerte zurückgegriffen.  
  2. Fragebögen zur Erfassung des Befindens.

 

Dokumente (passwortgeschützt)

Zuständigkeiten Gesamtstudie

Universitätsklinikum Münster (UK Münster)

Leiter der klinischen Prüfung

Prof. Dr. med. Markus Burgmer

Prüfzentren

Universitätsklinikum Köln

Studienbüro

Status

Aktiv (Rekrutierung geschlossen)

Prüfer (Hauptprüfer im Zentrum)

Prof. Dr. med. Dirk Stippel

Stellvertretender Prüfer

  • Dr. med. Frank Vitinius
  • Dr. med Roger Wahba

Ärztliches Mitglied der Prüfgruppe

  • Dr. med. Nadine Heiermann

Studienkontakt im Prüfzentrum